Sie befinden sich hier » Aktuelles

Aktuelles | Weißkirchner Musiker spielten in Italien

« zurück zur Übersicht
« vorheriger Eintrag | nächster Eintrag »

Weißkirchner Musiker spielten in Italien...

Am 13. und 14. Mai 2017 nahm der Musikverein Weißkirchen beim nationalen, italienischen Alpini-Treffen in Treviso teil. 

Die erste Station war am Samstag in Paderno del Grappa die musikalische Gestaltung der Gefallenenehrung in Cittadella. Anschließend spielten die Weißkirchner bei sonnigem Wetter ein Platzkonzert in Castello di Grappa und ließen den Abend bei einem gemütlichen Abendessen ausklingen.

Am Sonntag war die Teilnahme beim großen Alpini-Treffen in Treviso angesagt, welches einen gewaltigen Eindruck bei den Musikern hinterließ und allen sicher noch lange positiv in Erinnerung bleiben wird. Es nahmen rund 110.000 Personen aus den unterschiedlichsten Traditions-Vereinen teil und mindestens doppelt so viele begeisterte Zuseher pilgerten aus ganz Italien zum Umzug. Mit einem Wort - die ganze Stadt hat gefeiert. Es war ein tolles Erlebnis für uns alle!

 

 

Weitere Bilder


Galerie öffnen
« zurück zur Übersicht